„1000 Schritte“ Mattighofen:
ein spannender, multimedialer Stadtrundgang

Anlässlich der Landesausstellung 2012 realisierte der Tourismusverband Mattighofen unter der Federführung von Initiatorin und 1000-Schritte-Autorin Gabi Österreicher den „1000 Schritte“ Weg zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Mattighofen: Der Stadtrundgang „1000 Schritte“ bietet anhand von elf über das Stadtzentrum verteilten Stationen viel spannende Hintergrundinformation über Mattighofens Geschichte, Architektur, Wirtschaft, Brauchtum und Alltagsleben.

Neben den „Klassikern“ Schloss, Stadtplatz, Zinngießerhaus oder Vogl-Villa halten die „1000 Schritte“ selbst für Einheimische die eine oder andere echte Entdeckung bereit. Allen voran die mittelalterliche Krypta,die für verschiedene Veranstaltungen genutzt wird. Dazu kommen Villen von Jugendstil bis klassischer Moderne. Oder wussten Sie, dass Mattighofen einen echten „Mammutbaum“ beheimatet?

Aktualisierung und Website 2019

Die Eröffnung der KTM Motohall im Frühjahr 2019 war nun Anlass, den 1000 Schritte Weg zu aktualisieren und auch als Website umzusetzen.

Der Link zur Website: 1000schritte.at

KTM Motohall

Erleben Sie die Welt von
Ready to Race
Zur Detailseite

Tipp aus der Region

1000 Schritte Rundweg
Zur Detailseite

Mattighofen auf Facebook

Scroll to Top